TAPA EMEA

  • Werbeagentur strandhütte - unser Projekt: Eine Webseite im klassischen Design mit einem großen Funktionsumfang für TAPA EMEA
  • Werbeagentur strandhütte - unser Projekt: Eine Webseite im klassischen Design mit einem großen Funktionsumfang für TAPA EMEA
  • Werbeagentur strandhütte - unser Projekt: Eine Webseite im klassischen Design mit einem großen Funktionsumfang für TAPA EMEA
  • Werbeagentur strandhütte - unser Projekt: Eine Webseite im klassischen Design mit einem großen Funktionsumfang für TAPA EMEA
  • Webseite

TAPA EMEA

  • Webseite
  • Neue Medien

Klassisches Design & großer Funktionsumfang

DIE HERAUSFORDERUNG

 

Logistik-Verbrechen sind weltweit ein großes Problem. Egal, ob Unterhaltungselektronik, Medikamente, hochwertige Textilien oder auch Rohstoffe, alleine in der EU verlieren Unternehmen jährlich über 8 Milliarden Euro durch den Diebstahl hochwertiger Güter auf dem Transportweg. TAPA ist eine global agierende Vereinigung von Herstellern, Logistikdienstleistern, Frachtunternehmen und Strafverfolgungsbehörden, die sich das Ziel gesetzt haben, genau diese Logistik-Verbrechen zu verhindern.

 

Die Webseite des europäischen Zweiges der Vereinigung – TAPA EMEA – betreuen wir seit über zwei Jahren technisch & redaktionell. Weil die Seite sowohl optisch als auch technologisch in die Jahre gekommen war, haben wir sie jetzt von Grund auf neu aufgebaut. Die besondere Herausforderung dabei lag im Funktionsumfang des Internetauftritts, denn speziell den Mitgliedern von TAPA EMEA wird viel geboten. Verschiedene Datenbanklösungen zur Verwaltung von Zertifizierungen und eine Eventverwaltung für Trainings und Konferenzen mussten genauso in die neue Webseite integriert werden wie das mehrstufige User-Management inklusive aller Accounts und vorhandener Datenbestände.

 

DAS PROJEKT

 

Die Richtlinien für das Webdesign waren in diesem Projekt klar abgesteckt, denn das zugrunde liegende Corporate Design war erst kurz vorher überarbeitet worden. Weiß und blau bilden die Hauptfarben von TAPA weltweit, den informativen Charakter der Webseite unterstützen wir durch eine schlichte, klassische Designsprache aufgelockert durch verschiedene Bilder.

Der eher traditionelle Aufbau der Webseite ist auch den vielen verschiedenen Kulturkreisen der Mitglieder von TAPA EMEA geschuldet: Europa, der Nahe Osten und Afrika gehören zum Wirkungsraum der Vereinigung. Damit die Mitglieder aus all diesen Regionen keine Probleme mit der Bedienbarkeit der Seite haben, wählten wir einen Ansatz mit bekannten Bedienungsmustern.

 

Die Struktur des Internetauftritts sowie den Großteil der Inhalte übernahmen wir von der alten Webseite. Nach Abschluss der Programmierung wurde dem Kunden eine Dokumentation für die Redakteure zusammen mit einem Zugang zu einer Testversion der Seite übergeben. Eine Remote-Schulung stand am Anfang der Testphase. Die englischen Redakteure wurden so in den Umgang mit dem Content Management System TYPO3 eingeführt. Daraufhin testeten sie in einem mehrwöchigen Prozess alle wichtigen interaktiven Funktionen: Registrierungsprozesse für Webseitenbenutzer, Trainings und Events, das Online-Training sowie die Zertifizierungs- & Mitgliederdatenbanken wurden auf Herz und Nieren geprüft.

 

Nach so einer intensiven Testphase war die Liveschaltung der Webseite dann auch nur noch Formsache. Das Ergebnis: Ein nahtloser Wechsel auf den neuen Internetauftritt ganz ohne Komplikationen und glückliche Redakteure, denen wir das Leben mit einem sehr übersichtlichen Backend vereinfacht haben.